16 Mai 2018

Atemschutzübung mit Schwerpunkt Tunneleinsatz

Eine Übung der Atemschutzgeräteträger mit Schwerpunkt SSG/Tunneleinsatz wurde am Abend des 16. Mai veranstaltet.

Die SSG-Mannschaft im RLF-T musste mehrere Stationen abarbeiten. Bei einigen Stationen waren zusätzliche Atemschutzträger mit Pressluftatmern zur Unterstützung mit dabei.

Station 1:
Einfahren in den Tunnel ohne Sicht durch die Windschutzscheibe - nur mit einer Wärmebildkamera, Löschangriff, Fahrzeug speisen und Strukturkühlung;

Station 2:
Personensuche im Gerätehaus;

Station 3:
Fahrzeugbrand im Recyclinghof;

[top]
Mehr in dieser Kategorie: « Zugsübung - 2. Zug